Jetzt KAUFEN

Die Fame Forum IV Classic steht ganz im Zeichen des traditionellen Gitarren-Sounds. So sorgt der kräftige Khaya-Korpus in Verbindung mit der massiven Riegelahorn-Decke und dem geleimten Sapelli-Hals für einen fetten Sound mit langem Sustain und brillantem Höhenglitzern. Hierbei bietet das schlanke „D“-Profil einen hohen Spielkomfort und die ideale Grundlage für präzise Bendings und schnelle Läufe. Am Verstärker stehen dank einem Seymour Duncan SH-4 JB Humbucker am Steg und einem Seymour Duncan SH-2n Jazz am Hals vielseitige Sounds zwischen klassischem Blues und bissigem Rock bereit. Dank der Option zum Coil Split können beide Humbucker darüber hinaus auch authentische Single Coil Sounds erzeugen. Hochwertige Hardware vervollständigt letztlich die Fame Forum IV Classic. Dementsprechend sitzen auf dem Korpus eine Tune-O-Matic Brücke und ein Saitenhalter, während an der Kopfplatte Gotoh Mechaniken ein stabiles und präzises Tuning garantieren.

  • Matt-Finish
  • Dicker Khaya-Mahagoni-Korpus mit Riegelahorn-Decke
  • Geleimter Sapelli-Hals mit „D“-Profil
  • Ebenholz-Griffbrett mit Dot-Inlays
  • Headstock Overlay aus Ebenholz
  • Seymour Duncan SH-2n Jazz Hals-Pickup mit Cover
  • Seymour Duncan SH-4 JB Steg-Pickup mit Cover
  • Coil Split
  • Tune-O-Matic Brücke und Saitenhalter
  • Non Locking Mechaniken
  • Erhältlich in: Stonewashed Grey Satin, Stonewashed Grey Satin, Tiger Eye Satin, Green Emerald Satin & Tiger Eye High Gloss

FAME FORUM IV CLASSIC HIGHLIGHTS

Seymour Duncan SH-2 & SH-4

Mit einer Tonabnehmer-Bestückung des US-Marktführers Seymour Duncan verfügt die Fame Forum IV Classic über ein flexibles und kraftvolles Humbucker-Setup. Ein Seymour Duncan SH-2n Jazz in Halsposition bildet warme Leads und breit klingende Chords definiert ab, während der SH-4 JB Model Humbucker am Steg kräftige und obertonreiche Sounds mit dem bewährten Mitten-Punch abbildet. Nicht zuletzt lassen sich über den Mini Toggle Switch zwischen Volume- und Tone-Regler beide Pickups in den Einzelspulenbetrieb schalten.

Solide Hardware

Für den professionellen Einsatz auf der Bühne und im Studio ist die Fame Forum IV Classic mit solider und zuverlässiger Hardware des deutschen Parts-Giganten Schaller ausgestattet. Robuste Mechaniken stehen für Langlebigkeit und Stimmstabilität, während die berühmten Security Locks gefahrenfreie Performances on Stage garantieren. Eine klassische Kombination aus Tune-o-Matic Brücke und Saitenhalter bieten letztendlich eine resonante Verbindung zum Korpus und Einstellmöglichkeiten für Intonation und Saitenlage.

Kräftiger Mahagoni-Korpus & Riegelahorndecke

Dank der Option zum Coil Split können beide Humbucker darüber hinaus auch authentische Single Coil Sounds erzeugen. Hochwertige Hardware vervollständigt letztlich die Fame Forum IV Classic. Dementsprechend sitzen auf dem Korpus eine Tune-O-Matic Brücke und ein Saitenhalter, während an der Kopfplatte Mechaniken ein stabiles und präzises Tuning garantieren.

FAME – Handmade in Europe

Wenn Sie eine FAME-Forum in der Hand halten und spielen, spüren Sie die jahrelange Sachkenntnis und Hingabe der Instrumentenbauer, die zum größten Teil selbst Musiker sind. „Wenig bekannte Instrumentenbauer mit einem besonderen Auge für Details“ – genau dies trifft zu: Mayones achtet auf die Qualität und die subtile Eleganz der Produkte. Sie nutzten ausschließlich die besten Hölzer – sorgfältig getrocknet und gelagert..

WEITERE FAME FORUM IV CLASSIC MODELLE

Tiger Eye Highgloss

nur 899 EUR

DETAILS

Black Satin

nur 849 EUR

DETAILS

Tiger Eye Satin

nur 849 EUR

DETAILS

Stonewashed Grey Satin

nur 849 EUR

DETAILS

Stonewashed Blue Satin

nur 849 EUR

DETAILS